Wichtiger Hinweis zur Abholung vorbestellter Karten

Bestellte Karten können in meiner Kartenvorverkaufsstelle: Architekturbüro  Kehrbach – ebenfalls Nördliche Ringstraße 9 – Schwabach abgeholt werden.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr und am Freitag bis 15.00 Uhr – immer durchgehend.
Es ist nur BARZAHLUNG möglich.

Selbstverständlich können Sie auch überweisen und ich schicke Ihnen die Karten zu.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Frankenbänd

14. März 2024 um 20:00

23 €
Frankenbänd

Die Frankenbänd spielt Lieder aus ihrer Heimat im „Allerschönsten Dialekt“, ist fest verwurzelt „In derer Stadt derhamm“. Fränkisch im Text zum Wohlfühlen im Gemüt. „Vom Plätzla an der Bengerdz“ geht’s mit „Weißen Preßsack aus Kalchreuth“ bis zum „Wärd vo Färdd“. Die „Musikaner“ der Kult-Band begleiten mit ihrer aktuellen Saitenbesetzung einen wunderbaren Abend – mit viel Gefühl und ganz viel Franken.

„Die Könige der Vorstadtbühnen“ (Klaus Schamberger) schaffen es, nicht zu einer engstirnigen Brauchtumspflege-Kapelle zu verkommen. In ihren Konzerten jonglieren die experimentierfreudigen Franken elegant mit den Musikstilen der Welt: „Denn der Blues is unser Kump’l und der Rock’n’Roll mei Freind, und der Blue Grass aus Kentucky mit der Volksmusik vereint.“ Original fränkische Musik ist fester Bestandteil im Programm der Frankenbänd. Und wo die gemütlichen Musikanten multikulturelle Ausflüge unternehmen, bleibt zumindest eines konstant: der fränkische Zungenschlag. Denn das Besondere dieser Gruppe sind die witzigen, ergreifenden, den fränkischen Lebensnerv treffenden Texte im fränkischen Dialekt. Sei es bei traditionellen Liedern, eigenen Stücken oder Parodien, oft blitzen lyrische Glanzlichter auf.

Details

Datum:
14. März 2024
Zeit:
20:00
Eintritt:
23 €

Veranstaltungsort

Galerie Gaswerk
Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
Telefon:
09122 937882