Wichtiger Hinweis zur Abholung vorbestellter Karten

Für manche Veranstaltungen gibt es eine Warteliste, bestellte Karten, die am Vortag der Veranstaltung noch nicht abgeholt wurden, gehen wieder in den Verkauf. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April

Liederabend mit Laura Pfister

3. April 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Laura Pfister kehrt für zwei ganz besondere Konzerte zurück in Ihre Heimatstadt Schwabach! Mit Laura Pfister gibt ein großes Schwabacher Talent Ihre Visitenkarte wieder einmal in Ihrer Heimatstadt ab und bietet an zwei Konzertabenden im April 2020 einen tollen Ausflug in ganz unterschiedliche musikalische Genres! Die geborene Schwabacherin und Sopranistin Laura Pfister absolvierte von 2014-2017 ihr Studium zur Musicaldarstellerin an der Theaterakademie August Everding in München. Sie spielte unter anderem die Titelrolle in dem Musical „Christa – eine Nürnberger Weihnachtsgeschichte“,…

Mehr erfahren »

Liederabend mit Laura Pfister

4. April 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Laura Pfister kehrt für zwei ganz besondere Konzerte zurück in Ihre Heimatstadt Schwabach! Mit Laura Pfister gibt ein großes Schwabacher Talent Ihre Visitenkarte wieder einmal in Ihrer Heimatstadt ab und bietet an zwei Konzertabenden im April 2020 einen tollen Ausflug in ganz unterschiedliche musikalische Genres! Die geborene Schwabacherin und Sopranistin Laura Pfister absolvierte von 2014-2017 ihr Studium zur Musicaldarstellerin an der Theaterakademie August Everding in München. Sie spielte unter anderem die Titelrolle in dem Musical „Christa – eine Nürnberger Weihnachtsgeschichte“,…

Mehr erfahren »

MUDDY WHAT?

24. April 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
18 €

MUDDY WHAT? zeigt, dass man nicht alt und lebenssatt sein muss, um Blues zu spielen. Ihre Musikrichtung bezeichnen die drei jungen Musiker als „New Blues“, was übersetzt bedeutet, dass Blues nicht immer gleich, altbacken oder gar eingestaubt klingen muss! Die Geschwister Fabian und Ina Spang sowie Michi Lang, alle 3 aus Schwabach, legen der traditionellen Stilrichtung mit viel Respekt vor deren Wurzeln ein neues Gewand an. „Wie tief die drei Musiker mit dem Blues vertraut sind, zeigen besonders ihre eigenen…

Mehr erfahren »

Mai

Klaus Karl-Kraus … fasst zam. Eine Zwischenbilanz.

20. Mai 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
18 €

Horch, horch halt a mol! Horch halt her! Konnstes hör'n? Des is a Echo. Obber horch. Des is ganz anders, als ich es neig'rufn hob. Do is so viel zamkumma, in 40 Johr. Und des muss etz a mol raus. Mogst'es hör'n? In seinem neuen Kabarett-Programm zieht Klaus Karl-Kraus eine Zwischenbilanz. Es ist keine Abrechnung. Es ist die Summe eines immer künstlerischen und immer den Menschen zugewandten Lebens.  Und da kommt ganz schön was zusammen: Die Erfahrung als Marketingdirektor eines…

Mehr erfahren »

Constanze Lindner „Miss Verständnis“

23. Mai 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
19 €

Wir müssen jetzt alle sehr stark sein. Denn Constanze Lindner ist „Miss Verständnis“. Diese Frau hat viel durchgemacht. Vor allem Nächte. Und in diesen dunklen Stunden hat sie aufgeschrieben, was in ihrem Leben falsch verstanden wurde und werden wird. Sie ist zu dem Schluss gekommen: Alles. Vom ersten Schrei bis zum letzten Witz, nichts kommt so an, wie es gemeint war. Die Beschimpfungen im Sandkasten, die Schwüre der ersten großen Liebe, die Fummeleien der zweiten bis elften, das gepunktete Kleid…

Mehr erfahren »

September

Die Schwabacher Ratschkattln meets SchmidtEinander

24. September 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
17 €

Sketche aus dem Alltagsleben, Liedereinlagen, das Kommentieren von aktuellen Ereignissen, all das Verpacken die drei S-Frauen schön, scharf und sauber in schönster Kleinkunst-Manier und feinstem Dialekt. Sie verwandeln sich, kostümieren sich mehrmals den Stücken entsprechend. Und das seit 23 Jahren. Ein Ende ist nicht in Sicht Rosy, Brigitte und Hilde wollen das Leben der Prachtmädels in die fränkische Kleinkunst-Szene weiter hinaustragen - zänkisch, fränkisch, frech. Verstärkung beikommen die 3 Ratschkattln von den Schmidtenboum. So treffen 3 Generationen mit Ihren Sketschen,…

Mehr erfahren »

Die Schwabacher Ratschkattln meets SchmidtEinander

25. September 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
17 €

Sketche aus dem Alltagsleben, Liedereinlagen, das Kommentieren von aktuellen Ereignissen, all das Verpacken die drei S-Frauen schön, scharf und sauber in schönster Kleinkunst-Manier und feinstem Dialekt. Sie verwandeln sich, kostümieren sich mehrmals den Stücken entsprechend. Und das seit 23 Jahren. Ein Ende ist nicht in Sicht Rosy, Brigitte und Hilde wollen das Leben der Prachtmädels in die fränkische Kleinkunst-Szene weiter hinaustragen - zänkisch, fränkisch, frech. Verstärkung beikommen die 3 Ratschkattln von den Schmidtenboum. So treffen 3 Generationen mit Ihren Sketschen,…

Mehr erfahren »

NCBrown Blues Band

26. September 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Was wurde nicht schon alles über die NCBrown Blues Band in den Gazetten der Republik geschrieben - „Flaggschiff der Szene“ „R&B Dampfhammer“ „Kultband“ . Tatsache ist, dass die Band nach 35-jähriger Bühnenpräsenz und Hunderten Auftritten auf allen wichtigen Events nichts an Frische eingebüßt hat. NCBrown-Konzerte sind nach wie vor Ganzkörpererlebnisse, die elektrisieren, stimulieren, in jeder Hinsicht anregen. Der Zuhörer taucht ein in die magische Welt des großstädtischen ChicagoBlues; eine zeitlose, unvergängliche Mischung aus tradtioneller amerikanischer Musik von den Baumwollfeldern des…

Mehr erfahren »

Oktober

Alexander Lehmann mit seinem Soloprogramm „Natürlich nicht Übernatürlich“

7. Oktober 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
18 €

Alexander Lehmann ist Zauberkünstler. Er spielt mit Gedanken, bricht Naturgesetze und liebt Situationskomik. Nach allen Regeln der Kunst werden Sie an diesem Abend getäuscht und erleben unvergessliche Momente. Ablenkung, Geschicklichkeit und Geheimnisse sind nur einige Zutaten, die diesen Abend zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen. Bewusst werden alle Klischees der Zauberkunst übergangen, aber trotzdem bleibt der Grundgedanke der Zauberei erhalten: die Realität wird für einen kurzen Augenblick auf den Kopf gestellt. Der Abend versteckt einige Überraschungen und jeder Moment endet anders,…

Mehr erfahren »

MANNgelhaft – Sind Frauen die besseren Kerle?

8. Oktober 2020 um 20:00
19 €

Gentlemankabarettist und Buchautor Carsten Höfer präsentiert in einer VORPREMIERE Einblicke in sein allerneuestes Kabarett-Programm MANNgelhaft – Sind Frauen die besseren Kerle? Die Welt ist im Wandel. Männer, Frauen und Diverse unterscheiden sich immer weniger. Der Mann als Projektionsfläche maskuliner Typisierung ist auf dem Rückzug. Frauen erobern immer schneller auch die allerletzten Bastionen reiner Männlichkeit. Privat, beruflich und gesellschaftlich können Frauen inzwischen fast alles besser als Männer. Der Mann von heute ist MANNgelhaft und fragt sich immer öfter: „Sind Frauen die…

Mehr erfahren »

Michael Fitz mit seinem neuen Jubiläumsprogramm „jetzt auf gestern“

9. Oktober 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Der symphatische Songpoet und Geschichtenerzähler Michael Fitz (der einem breiten Publikum durch seine vielfältigen Fernseh- und Kinorollen - u.a. Tatort, Hattinger, Maria’s letzte Reise - bekannte und mit dem deutschen und bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnete Münchner), ist nun gute 10 Jahre mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier in inzwischen nahezu allen deutschen Landen und deren Bühnen unterwegs. Nein, nein, noch lang keine Preise fürs Lebenswerk, kein schöpferisches Innehalten und bestimmt kein bequemer Ruhestand. Erstaunlich, wie der sympathische Bayer, der sich in…

Mehr erfahren »

Das Duo Graceland – Tribute an Simon & Garfunkel

15. Oktober 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Dabei ist…

Mehr erfahren »

TBC Bamberg: Wann, wenn nicht wir?

22. Oktober 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Die Zeit ist reif. Reif für Helden. Reif für die Männer von TBC - drei Superhelden, gefangen in den Körpern unterschätzter und überbezahlter Kabarettisten (oder auch andersherum). Auf ihrer neuesten Mission kämpft Deutschlands dienstältestes Kleinkunsttrio gegen gefakte News, gefühlte Wahrheiten und gezielte Verwirrung. Denn der Meeresspiegel steigt, aber die Hemmschwelle sinkt und die Medien sind gar nicht so sozial, wie sie immer tun. Und dann ist da ja auch noch das mit dem Nahen Osten... Und jetzt auch noch die…

Mehr erfahren »

„Kranklach´n is´ g´sund“ – Sven Bach

25. Oktober 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
18 €

Nachdem "Kranklachen" bekanntlicher Weise gesund ist, stellen die Kabarettabende mit Sven Bach eine wirkliche Alternative zur üblichen Prophylaxe dar! Bekannt auch durch die Faschingssendungen "Närrische Weinprobe" und "Franken Helau" des Bayerischen Fernsehens, Franken-Fernsehen und durch die Rundfunksendungen von Bayern1 und Bayern2, arbeitet, beschreibt, zitiert, ja zelebriert Sven Bach förmlich die Eigenheiten der Franken und der Menschen um sich herum! Da erscheint es logisch, dass die Presse titelt: „Da stimmt jede Mimik, jedes Wort und der gesamte Vortrag!“ „Wenn der Franke…

Mehr erfahren »

November

The Tonic Sisters

21. November 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

"Let The Good Times Roll... Again" - Vintage Show mit Musik aus den 50er & 60er Jahren Nach dem ausverkauften Abend im vergangenen Jahr gastieren die Tonic Sisters nun erneut im Gaswerk Schwabach und präsentieren ihre zweite abendfüllende Vintage-Show „Let The Good Times Roll… Again“: Ein Hauch von Nostalgie weht durch das Publikum, wenn die Tonic Sisters den Geist und die Musik vergangener Tage wieder aufleben lassen. Mit gewohnt stilechten Outfits, mitreißenden Choreografien und wunderbar mehrstimmigem Gesang bringen die Schwestern…

Mehr erfahren »

Dezember

„IECH WÄR DANN DO“ – Neues Soloprogramm von Wolfgang Buck

3. Dezember 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
19 €

Seit mehr als 30 Jahren spielt Wolfgang Buck seine dialektischen Songs auf den fränkischen Theater- und Konzertbühnen, aber auch im Rest der Republik. In all der Zeit hat er sich seine humane Haltung und seinen Witz bewahrt, seine sprachliche Süffigkeit, sein differenziertes Denken und sein wunderbares Gitarrenspiel. Auch in der Konzertsaison 2020/21 gilt deshalb: „Iech wär dann do“. Er steht gelassen auf der Bühne, ohne aufdringliche Bier- und Klößseligkeit, ohne fränkisch-volkstümelndes Auftrumpfen, sondern weltoffen, präsent und tolerant, die Statur bridscherbraad,…

Mehr erfahren »

„Weihnacht´n und sunsd nu wos“ – Sven Bach

6. Dezember 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
18 €

Das Weihnachtsprogramm des „ideologischen Wahlschwabacher und bereits zum Schwabacher Kultdichter aufgestiegenen (Schwabacher Tagblatt)“ Mundart- und Mundwerkakrobaten Sven Bach beleuchtet alle Feinheiten der Vorweihnachtszeit und des Trubels vor und um Weihnachten herum. Er bedauert die Ehemänner im Geschenkkaufwahn und gewährt Einblick in das Seelenleben eines Frankens in der hektischen Zeit. Die schon fast „kultige“ Geschichte vom Tannenbaum fehlt dabei ebenso wenig wie ein Streifzug durch die fränkischen Essgewohnheiten, Begegnungen mit dem in Franken so gefürchteten „Bulzermärtl“, Vereinsweihnachtsfeiern und vielen anderen Begebenheiten…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren