Wichtiger Hinweis zur Abholung vorbestellter Karten

Für manche Veranstaltungen gibt es eine Warteliste, bestellte Karten, die am Vortag der Veranstaltung noch nicht abgeholt wurden, gehen wieder in den Verkauf. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember

„IECH WÄR DANN DO“ – Neues Soloprogramm von Wolfgang Buck

3. Dezember 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
19 €

Seit mehr als 30 Jahren spielt Wolfgang Buck seine dialektischen Songs auf den fränkischen Theater- und Konzertbühnen, aber auch im Rest der Republik. In all der Zeit hat er sich seine humane Haltung und seinen Witz bewahrt, seine sprachliche Süffigkeit, sein differenziertes Denken und sein wunderbares Gitarrenspiel. Auch in der Konzertsaison 2020/21 gilt deshalb: „Iech wär dann do“. Er steht gelassen auf der Bühne, ohne aufdringliche Bier- und Klößseligkeit, ohne fränkisch-volkstümelndes Auftrumpfen, sondern weltoffen, präsent und tolerant, die Statur bridscherbraad,…

Mehr erfahren »

The B.B. King Project mit Michael Kusche

4. Dezember 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
20 €

Liebevolle Hommage an den "King of Rhythm 'n' Blues" B.B. King lebt - und wie: Seit 2004 geht der ungekrönte König des Rhythm 'n' Blues, auf diverse Abschiedstourneen. Das deutsche "B. B. King Project" um den Nürnberger Gitarristen und Sänger Michael Kusche setzt dem Unvergleichlichen schon zu Lebzeiten ein Denkmal. Dabei lassen es Kusche und seine Band - Volker Baldermann an Piano und Orgel, Johnny Pickel am Bass, Güven Sevincli am Schlagzeug, Roland Horsak an der Trompete, Traugott Jäschke am…

Mehr erfahren »

„Weihnacht´n und sunsd nu wos“ – Sven Bach

6. Dezember 2020 um 20:00
Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9
Schwabach, 91126
18 €

Das Weihnachtsprogramm des „ideologischen Wahlschwabacher und bereits zum Schwabacher Kultdichter aufgestiegenen (Schwabacher Tagblatt)“ Mundart- und Mundwerkakrobaten Sven Bach beleuchtet alle Feinheiten der Vorweihnachtszeit und des Trubels vor und um Weihnachten herum. Er bedauert die Ehemänner im Geschenkkaufwahn und gewährt Einblick in das Seelenleben eines Frankens in der hektischen Zeit. Die schon fast „kultige“ Geschichte vom Tannenbaum fehlt dabei ebenso wenig wie ein Streifzug durch die fränkischen Essgewohnheiten, Begegnungen mit dem in Franken so gefürchteten „Bulzermärtl“, Vereinsweihnachtsfeiern und vielen anderen Begebenheiten…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren